Bacchus

Die Bacchus-Traube ist nach dem Weingott Bacchus benannt und entstammt einer Kreuzung zwischen Silvaner mit Riesling und Müller-Thurgau. In Baden ist diese Sorte hauptsächlich am Bodensee und im Badischen Frankenland zu finden. Sie ist eine Spezialität , ihre Weine sind fruchtig-fein und haben ein deutliches Muskat-Bukett.

Speisenempfehlung: Desserts, weißes Fleisch, Geflügel, Käse.​

Geschmack: Bacchus-Weine sind extraktreich, fruchtig und bukettbetont (manchmal an Scheurebe erinnernd) sein.

2018er Bacchus QbA halbtrocken

Bereich Südliche Weinstraße

Flasche 1,0 L
lieferbar ab Dezember 2018

3,80 Euro

Dornfelder Wein

Ursprünglich als Deckrotwein gedacht, machte der Wein Mitte der 80er plötzlich seine eigene Karriere. Er überzeugt seine Liebhaber nicht nur durch die dunkelrote, ins violett gehende Farbe, sondern vor allem durch den markanten, gehaltvollen Geschmack. Der Wein ist kräftig und tanninreich, das fruchtige Bouquet erinnert an Sauerkirschen.

 

2017er Dornfelder Rotwein QbA halbtrocken

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12 
Säure: 4,8
RZ: 14,8

Flasche 1,0 L
lieferbar

3,90 Euro



2017er Dornfelder Rotwein QbA halbtrocken

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12 
Säure: 4,8
RZ: 14,8

Flasche 0,75L
lieferbar

3,70 Euro

NEU

2017er Dornfelder Rotwein QbA trocken

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12,78
Säure: 4,9
RZ: 5,3

Flasche 0,75L
lieferbar

3,70 Euro

Müller-Thurgau

Der Müller-Thurgau ist eine Kreuzung zwischen Riesling und weißem Gutedel. Der Wein zeigt ein dezentes Muskat-Bukett bei einer milden, feinen Säure. Er trinkt sich prickelnd frisch und gefällig. Als Begleiter unbeschwerter Geselligkeit erfreut er sich größter Beliebtheit und ist der „klassische Seewein“

Speisenempfehlung: Fischgerichte, Geflügelgerichte, Dessert.

2017er Müller-Thurgau QbA halbtrocken

Bereich Südliche Weinstraße
Vol%: 12,4
Säure: 5,9 
Restsüße: 12.0

Flasche 1,0L
lieferbar

3,80 Euro

2017er Müller Thurgau QbA trocken

Bereich Pfalz
Vol%: 12,5
Säure: 6,1 
Restsüße: 3,3

Flasche 0,75L
lieferbar

3,60 Euro

Portugieser Weißherbst Wein

Dieser Wein wird aus den gleichen Trauben wie der Portugieser Rotwein hergestellt. Lediglich eine andere Herstellungsmethode lässt daraus gänzlich andere Weine werden. Da die Trauben unmittelbar nach der Ernte ohne Standzeit der Maische gekeltert werden, bringen sie rosé-farbene, milde Weine ohne Gerbstoffe zu tageWeißherbst ist die in Deutschland gebräuchliche Bezeichnung für einen Rosé der Qualitäts-Klasse. Dieser kann aus verschiedenen roten Rebsorten wie z.B. Blauer Burgunder oder Blauer Portugieser hergestellt werden, muss aber sortenrein gekeltert sein. Unterschiedliche klimatische Einflüsse lassen den jeweiligen Jahrgängen Spielraum für leichte und spritzige Weine, die in Ihrer Art gekühlt zu nahezu allen Speisen munden. Im verhaltenen Duft finden wir Anklänge von Beerendüften wie rote Johannisbeere, Himbeere oder Erdbeere, mitunter auch Sauerkirsche.

2017er Portugieser QbA Weißherbst

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 11,2
Säure: 6,8
Restsüße: 21,8

Flasche 1,0L
lieferbar

3,80 Euro

Riesling

Der Riesling zeichnet sich durch einen harmonische Gleichklang von Säure, Körper und Extrakt aus. Der Riesling hat eine wunderschöne grünlich-gelbe Farbe und wandelt diese, je älter er wird, um zu einem schimmrigen Goldton. Dadurch entsteht ein dezentes Mandelaroma.Der  Riesling zeigt eine blassgelbe, ins grünlich-gelbe Farbe im Duft dominieren Pfirsich oder Apfel, im Mund spürt man eine rassige Säure.

Speisenempfehlung: Salate, Fischgerichte.

2017er Riesling QbA trocken

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12,2
Säure: 7,8
Restsüße: 6,7

Flasche 1,0L
lieferbar

3,90 Euro

2017er Riesling QbA trocken

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12,5
Säure: 7,8
Restsüße: 6,7

Flasche 0,75L
lieferbar

3,70 Euro

Rotwein

Mischung aus Portugieser und Dornfelder.
Speisenempfehlung: Braten, Wild, Käse

2017er Rotwein QbA

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 11,3
Säure: 5,2
Restsüße: 20,0

Flasche 1,0L
lieferbar

3,80 Euro

Scheurebe Wein

Die nach ihrem Züchter benannte Rebsorte der Kreuzung Silvaner x Riesling bringt ausdrucksvolle Weine mit edlem Bukett und fruchtiger Säure. Bei hoher Reife werden ganz hervorragende Prädikatsweine erzeugt. In der Pfalz ca 1043 ha Rebfläche. Das Bukett erinnert an Schwarze Johannisbeeren sonst Riesling-Typ, kernig; trocken zu kräftigen Fleischspeisen; edelsüß als Aperitif oder zum Dessert. Speisenempfehlung: Fleisch, Dessert

2018er Scheurebe QbA trocken

Bereich Pfalz

Vol%:
Säure:
Restsüße:

Flasche 1,0L
noch nicht lieferbar

3,80 Euro

Siegerrebe

Frühreife Weißweinsorte

Die Siegerrebe hat Beeren die leicht rötlich sind. Sie ist eine Neuzüchtung, die aus einer Kreuzung zwischen Madeleine Angevine und Gewürztraminer entstand. Sie ist edelsüß und würzig
 

Speisenempfehlung: Braten, Wild, Käse

2018er Siegerrebe QbA

Bereich Südliche Weinstraße

Flasche 1,0L
lieferbar ab Dezember 2018

4,00 Euro

Spätburgunder

Der Spätburgunder ist die am häufigsten angebaute Rotweinsorte. Der zur Burgunder-Rebsorte gehörende Wein ist besser bekannt unter dem Namen Pinot Noir, Blauburgunder. Spätburgunder schmecken vollmundig, samtig und haben ein fruchtiges Aroma nach Mandeln.

2017 Spätburgunder QbA

Bereich Südliche Weinstraße

Vol%: 12,6
Säure: 5,3
Restsüße: 7,2

Flasche 0,75L
lieferbar

4,20 Euro

Traubensaft

Traubensaft weiss

Roschbacher Rosengränzel
2017

Flasche 0,75L
lieferbar

2,70 Euro

Information

Gültigkeit der Preisliste bei Verkauf im Weingut ab August 2018 bei Abnahme von mindestens 12 Flaschen. Ansonsten erhöht sich der Preis um 10 Cent je Flasche.

Bei allen Weinen handelt es sich um deutsche Erzeugnisse.
Alle Erzeugnisse enthalten Sulfite.