Disclaimer

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Bei unseren Aktivitäten im Internet handeln wir in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz. Persönliche Daten, die Sie uns bei Ihrem Besuch auf unseren Internet-seiten überlassen, werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Auftrages, unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, gespeichert. In keinem Fall werden wir Ihre Daten wissentlich an Dritte weiterleiten, ohne vorher Ihre Erlaubniss eingeholt zu haben.

Impressum

Adresse siehe Kontakt. Geschäftsführer: Rosemarie und Mark Oehl Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: Ust.-idNr. De 24/124/4059/3

Aufsichtsbehörde

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, Kaiser-Friedrich-Str. 1, 55116 Mainz. Wir gehören der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach an. Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit: Weingesetz (WeinG).

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Preise

Die Preise verstehen sich in Euro und bei Abholung ab Weingut. Kleinere Mengen werden per Post in einem Postpaket zu je 6, 12 oder 18 Flaschen verschickt. Hierfür berechnen wir pro Postpaket 10 Euro . In den angegebenen Preisen ist die Mehrwertsteuer. Um den Preis pro Liter zu erhalten, teilt man den ausgewiesenen Preis pro Flasche durch die angegebene Menge des Flaschenin Inhalts.

Zahlung

Innerhalb 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug per Überweisung oder bar.

Versand

Der Versand erfolgt durch unseren Transporter, Post oder Spedition zum Selbstkostenpreis, wobei bei Postsendungen noch Verpackungskosten anfallen. Lieferung erfolgt stets auf Rechnung u. Gefahr des Empfängers. Abholzeiten nach telefonischer Absprache. Wir bitten um telefonische Voranmeldung!

Erfüllungsort

Hainfeld/Südliche Weinstraße Gerichtsstand für beide Teile: Landau/Pfalz

Leergut

Wir bitten Sie die leeren Weinflaschen aufzubewahren und bei der nächsten Lieferung mitzugeben. Leere Holzsteigen werden weiterhin zurückgenommen. Glaspfand wird weder berechnet noch vergütet.

Beanstandungen

…können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware bei Rückgabe der fehlerhaften Flasche(n) anerkannt werden. Weinstein ist eine natürliche, kristalline Ablagerung als Bodensatz und daher kein Beanstandungsgrund . Ist ein Jahrgang ausverkauft, liefern wir ersatzweise den neuen Jahrgang.

Weinrechtliches

Alle unsere Produkte sind deutsche Erzeugnisse und stammen aus dem Anbaugebiet Pfalz.

Allergenkennzeichnung

Alle weinhaltigen Produkte unseres Sortiments enthalten Sulfite.